Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Produktions- & Lagerhallen

Aufteilung der Lagerhallen bzw. Produktionshallen

 

                        

Sie können Ihre Wünsche auch per WhatsApp senden
Whatsapp
0049 163 5758583Whatsapp 0049 163 5758583

00491635758583


Isogaragen

Demnächst auch Isogaragen

 

 

 Lassen Sie sich beraten!

Unser Team freut sich auf Ihren Anruf!

Callback ServiceCallback Service

RiedelRiedel

Wir Bieten unsere Kunden für Ihre Kühlzellen von der Firma Riedel Kältetechnik Steckerfertige Kühlaggregate.

  • Schnelle und einfache Installation
  • Viel Spielraum bei Planung und Einbau
  • Markenqualität
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Kühlung von +12 °C bis -25 °C

 

Einbauvarianten:

  • Huckepackeinbau
  • Wandeinbau
  • Deckeneinbau
  • Splitausführung 

 

Beschreibung:

Huckepackeinbau (H)Huckepackeinbau (H)

Huckepackeinbau (H)

Der steckerfertige Einbaukältesatz für Huckepackeinbau (H) wird bei der Montage in zwei Wandaussparungen eingehängt, welche zuvor aus der Zellenwand ausgeschnitten wurden. Die mitgelieferte Montageschablone hilft, die Aussparungen schnell und exakt auszuarbeiten. Der Einbau ist für Kühlzellen mit einer Isolierstärke von 70 mm bis 120 mm möglich. Jedes Gerät für Huckepackeinbau (H) kann durch ein optional erhältliches Isolierelement (Zubehör) für den Wandeinbau aufgerüstet werden.

 

 

WandaggregatWandaggregat

 

Wandeinbau (W) 

Der steckerfertige Einbaukältesatz für Wandeinbau (W) wird bei der Montage in eine zuvor ausgeschnittene Öffnung der Zellenwand eingeschoben. Dieser Ausschnitt entspricht in seinen Abmessungen einem Isolierelement, dass auf die Rückseite des Kühlaggregates montiert ist. Der Einbau ist für Zellen mit einer Wandstärke von 70 mm bis 120 mm möglich. Von Huckepackgeräten (H)  unterscheiden sich die Wandeinbaugeräte (W) nur im zusätzlichen Isolierelement und werden dort eingesetzt, wo aus                                                                                                                   Platzgründen das Einhängen von oben                                                                                                                   nicht möglich ist.  

 

 

Deckenaggregat Deckenaggregat

 

Deckeneinbau (DF)

Die ideale Einbauvariante für Kühl- und Gefrierzellen. Der steckerfertige Einbaukältesatz (DF) lässt sich flexibel auf der Kühlzellendecke montieren und sorgt ddann von oben für die richtige Raumtemperatur. Die mitgelieferte Montageschablone erleichtert den Deckenausschnitt. Bei allen Deckeneinbauaggregaten (DF) erfolgt die Bedienung über die individuell montierbare Fernbedienung mit 5m Anschlusskabel.

 

 

 

SplitaggregatSplitaggregat

 

Splitausführung (S)

Diese Bauart ermöglicht die getrennte Installation von Luftkühler und Kälteaggregat. Schall- und Wärmeemissionen lassen sich so gezielt abführen. Die maximalen Distanzen der beiden Bauteile zueinander betragen 10m Länge und 3m in der Höhe. Anschlusskupplungen oder komplette Verbindungsleitungen (vorgefüllte Kupferrohre inkl. Kupplung, Kälteschutzisolierung und Steuerleitung) sind in unterschiedlichen Längen optional erhältlich.  

                                                                                                                    

 

Für weitere Fragen nutzen Sie unsere Call Back Service

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?